Die MOGUL ARC NGI 500 ist eine hochmoderne Lichtbogenspritzanlage, welche Massiv- und Fülldrähte verspritzen kann (Durchmesser 1,2; 1,6; 2,0; und 2,5 mm). Die Spritzpistole TSG-NG (Push Typ) ist speziell für den rauen Werkstoffeinsatz konzipiert worden und zeichnet sich durch sehr niedrige Wartungskosten aus. Die Pistole ist auch für automatisierte Anwendungen geeignet.
Im Vergleich zum Draht-Flammspritzen können wesentlich höhere Beschichtungsleistungen erreicht werden. Von den Betriebskosten her handelt es sich um das effizienteste und kostengünstigste Spritzsystem.

Die Anlage besteht aus:

  • Stromquelle auf Inverterbasis mit 500 A bei 60% ED. 16 – 43 Volt einstellbar (bleiben bei variablen Ampere konstant)
  • Drahtvorschubeinheit (Drahtvorschub kann für die beiden Drähte getrennt geregelt werden) mit 2 x 4 Rollen Drahtvorschub (alle Vorschubrollen angetrieben). Vorschubeinheit kann von der Stromquelle abgenommen werden.
    Elektronische Gleichlaufregelung
    Steuerung mittels Touchscreen.
  • Schlauchpaket, bestehend aus Koaxialkabeln (für Strom und Draht) und Luftschlauch
  • Lichtbogenspritzpistole MOGUL TSG-NG

MOGUL ARC NGI 700 verfügt über zwei Stromquellen und ist für Hochleistungsanwendungen bis 700 Ampere (Zink > 55 kg/Stunde) konzipiert. Es können Drähte bis 4,8 mm Durchmesser verspritzt werden.